Freitag, 29. Januar 2016

Senfgelb + ich || Mustard yellow + me

Oder: Wie man Farben trägt, die einem nicht stehen
Or: How to wear colours that don't suit you


Ich liebe die Farbe senfgelb. Es ist nicht wirklich eine Farbe, die ich jemals getragen habe, aber irgendwie habe ich vor ein paar Jahren angefangen, sie ziemlich cool zu finden. Ich hätte jedoch nie gedacht, dass ich die Farbe selbst tragen könnte - gelb sieht an mir einfach nichts aus. Bis mir wieder eingefallen ist, dass du so ziemlich jede Farbe tragen kannst, egal, ob du denkst, sie würde dir stehen oder nicht, so lange du sie so weit wie möglich von deinem Gesicht trägst. Was heißt, dass ich zum Beispiel grün, orange, gelb und braun tragen kann (die mich, wenn ich sie an meinem Gesicht trage, aussehen lassen, als wär ich krank), so lange das Kopftuch eine andere Farbe hat (und zwar eine, die mir steht).

I love the colour mustard yellow. It is not really a colour I have ever worn, but I started really liking it a few years ago. I never though I could wear it though, as it is not really a colour that looks good on me. But then I remembered that you can pretty much wear any colour, regardless of whether or not you think it suits you, as long as you don't wear it close to your face. So I can wear green, orange, yellow, brown which make me look like I am sick when I wear them near my face, as long as the headscarf is a different colour (and one of those that suit me). 


Den Cardigan hab ich vor ein oder zwei Wochen bei H&M gekauft. Sie hatten auch einen längeren Cardigan, der mir bis zu den Knien gereicht hat.

I bought this cardigan one or two weeks ago at H&M. They also had a longer one that reached up to my knees. 


Ich liebe die Kombi von senfgelb mit dem lila-blau-magenta-nen Tuch. Ist zurzeit eines meiner Lieblingsoutfits!

I love how the mustard yellow looks with the purple-blue-magenta scarf. It's one of my favourite outfits at the moment! :D


Was Musik angeht, höre ich zurzeit viel Out Seeing The Fields von Dawud Wharnsby. Das ist der Name eines seiner Lieder und von einem Album ... beide sind sehr zu empfehlen! Ich höre es gerne, während ich an meiner Doktorarbeit arbeite. Und das Cover ist sogar auch senfgelb - ha!

In terms of music, I currently listen a lot to Out Seeing The Fields by Dawud Wharnsby. It's both a song of his and an album ... and highly recommended! I like listening to it while working on the PhD. And the cover is mustard yellow, too - ha! 


Hijabi Outfit Kopftuch Blog Hijab Style Fashion Mode

Kommentare:

  1. I really like that shade of yellow mustard! I haven't had a chance to go to H&M yet but I'm actually worried about spotting the mustard cardigans and wanting to buy them. I mean, you can never have too many cardigans, but I think having TWO mustard cardigans would be too indulgent... But I did just buy a mustard sweater, though!

    Mustard love all around =D

    AntwortenLöschen
  2. Mustard yellow is the best! :D

    And yeah, agree, two cardigans in the same colour might be a bit too much. :) I usually try to avoid buying more than one sort of item in the same colour, unless it's an absolute staple I wear every day...

    AntwortenLöschen

Danke für eure Kommentare, aber bitte denkt dran, dass dies ein anonymer Blog ist, also falls ihr mich persönlich kennt, bitte nennt hier meinen Namen (oder andere persönliche Details) nicht!

Thank you for your comments, but please remember that this is an anonymous blog, so in case you know me please do not mention my name or any other personal details!